Probleme lösen

Ein Problem ist etwas, das man nicht haben will. Es ist ein Sachverhalt, dessen Existenz das Leben stört und bedrückt.

Man möchte etwas tun, damit es wieder verschwindet.

Bei vielen Problemen, weiß man aber eigentlich nicht so richtig, was man genau tun soll, damit das Problem wieder verschwindet.

Meistens tut man dann irgendetwas, von dem man hofft, dass es das Problem beseitigt.

Bei manchen Problemen weiß man zwar schon, was zu tun ist (zum Beispiel mit einem Gesundheitsproblem geht man zum Arzt), aber es ist unangenehm.

Das ist auch ein Kennzeichen aller Probleme:

Was man dagegen unternehmen zu müssen glaubt, ist unangenehm. Man möchte es eigentlich nicht tun. Man tut es nur, weil man glaubt, es tun zu müssen, damit das Problem wieder verschwindet.

Aber ohne Problem, würde man diese Dinge niemals tun. Man geht nicht ohne Grund zum Arzt, einfach nur weil es Freude macht.

nächstes Kapitel: Negative Zukunftsaussichten
Stichworte:
Probleme
Gesundheitsprobleme